Warnung! Duden Korrektor 6 ist nur für 32-bit-Systeme!Warnung! Duden Korrektor 6 ist nur für 32-bit-Systeme!

Vorgestern las ich von der neuen Ausgabe des Duden Korrektors für OpenOffice. Ich testete ja schon 2007 die 4er Version, die eher schlecht als recht unter aktuellen Ubuntu-Versionen lief. Auch dieses mal ist wieder eine Linuxversion dabei, die zum Glück aktuelle Versionen der Distributionen voraussetzt. Ich kaufte es gleich per PayPal und bekam eine Minute später den Downloadlink per Mail zugestellt.

duden-korrektorAlso habe ich die immerhin 425MB große Datei heruntergeladen und einen ersten Blick in das Archiv geworfen. Super! Es existiert nun für Ubuntu/Debian-Systeme ein deb-Paket bzw. RPM-Pakete für Suse und Fedora. Weiterhin ist ein Handbuch für Linux im PDF-Format enthalten und wenn man in den Ordner data schaut, ein wirklich interessantes PDF zur korrekten Verwendung von Typographie und Schreibweisen in der dt. Sprache (Telefonnummern, Gedankenstrich, Apostroph und sogar die Verwendung des langen s im Fraktursatz wird behandelt!) .daumenhoch:

Ein zweites PDF „Sprache in Zahlen“ ist ebenfalls interessant. Beispiel: Wer kennt denn die längsten Wörter im Duden? Auf Rang 1 findet man:
Grundstücksverkehrsgenehmigungszuständigkeitsübertragungsverordnung
;-)

Das alles sieht ja gut aus und zeigt, dass man sich – im Gegenteil zu früheren Versionen – echt Mühe gegeben hat. Wie ich auf diversen Seiten gelesen habe, soll sich der aktuelle Duden Korrektor gut integrieren und vor allem schnell funktionieren.

Aber! Leider unterstützt das Paket NICHT die 64-bit-Version von Ubuntu! Das geht auch (noch) nicht aus der Beschreibung auf der Dudenseite hervor, weshalb ich die Hotline anrief. Das Problem scheint bekannt zu sein, der sehr nette Mensch am anderen Ende der Leitung entschuldigte sich auch und leitete ohne Probleme die Rückzahlung des gesamten Betrages von 19,90 Euro ein. Nach seinen Aussagen ist zumindest für diese Version keine Unterstützung für 64-bit-Systeme vorgesehen, eventuell können wir im nächsten Jahr damit rechnen.

Das ist sehr schade, denn grad die Grammatik-Korrekturen halfen mir bei geänderter Schreibweise diverser Wörter in der neuen Rechtschreibung. Ich wäre Euch dankbar, wenn jemand seinen Eindruck des Duden Korrektors 6 unter 32-bit-Systemen in den Kommentaren hinterlässt. Wie arbeitet der Korrektor? Ist er schnell? Seid Ihr zufrieden?

© Bild: www.duden.de

Duden Korrektor 4.0.1 für Open Office 2.4 unter Hardy und IntrepidDuden Korrektor 4.0.1 für Open Office 2.4 unter Hardy und Intrepid

Vor gut einem Jahr hatte ich hier beschrieben, wie der Duden Korrektor unter Gutsy Gibbon installiert werden kann. Der Duden Korrektor für Open Office 2.4 ist ein kommerzielles Produkt und kostet knapp 20 Euro. Schon damals war es etwas unverständlich, dass die Version nur für Ubuntu 6.06 (Dapper) zur Verfügung stand, mit kleinen Änderungen konnte man diese Version auch mit Gutsy nutzen. Und es gibt bisher auch keine neuen Versionen bei dem Verlag!

Brockhaus/Duden: schämt Euch!

Heute habe ich den Korrektor wieder mal hervorgekramt und versucht, ihn unter Hardy und Intrepid zu installieren.
Zuerst Hardy: Bei Hardy ist die Installation etwas anders als noch unter Gutsy, aber der Duden Korrektor funktioniert. Hier nun die angepasste Anleitung für OpenOffice 2.4.1 unter Ubuntu 8.04, Hardy Heron: weiterlesen »

Duden Korrektor unter Gutsy installierenDuden Korrektor unter Gutsy installieren

In den News berichtete ich über den Duden Korrektor für OpenOffice. Leider ist die Ubuntuversion nur für die aktuelle LTS-Version 6.06, Dapper gedacht. Aber die Community von ubuntuusers.de hat einen Weg gefunden, wie man die aktuelle Version des Duden Korrektors doch unter Gutsy nutzen kann! Auf Basis der dortigen Tipps und eigener Erfahrungen möchte ich hier das „Abenteuer“ der Installation noch einmal ausführlich zusammenfassen: weiterlesen »