Drei Tipps für WebprogrammiererDrei Tipps für Webprogrammierer

1. Sicherheit

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik veröffentlichte einen Leitfaden zur Sicherheit von Webanwendungen. Die Meldung fand ich bei heise.de, von deren Seite das PDF mit etwas über 100 Seiten heruntergeladen werden kann. weiterlesen »

Witz der Woche: Unüberlegte HandlungWitz der Woche: Unüberlegte Handlung

Der folgende Brief eines Dachdeckers ist an eine Versicherungsgesellschaft
gerichtet und beschreibt die Folgen einer unüberlegten Handlung:

„In Beantwortung Ihrer Bitte um zusätzliche Informationen möchte ich Ihnen
folgendes mitteilen:

Bei Frage „3“ des Unfallberichtes habe ich „ungeplantes Handeln“ als
Ursache meines Unfalles angegeben. Sie baten mich dies genauer zu
beschreiben, was ich hiermit tun möchte. weiterlesen »

Witz der Woche: Was ist Politik?Witz der Woche: Was ist Politik?

Der kleine Sohn geht zum Vater und fragt ihn, ob er ihm erklären könne,
was Politik sei. Der Vater meint: „Natürlich kann ich Dir das erklären.
Nehmen wir zum Beispiel mal unsere Familie. weiterlesen »

Witz der Woche: Und es ist so…Witz der Woche: Und es ist so…

Gott erschuf den Esel und sagte zu ihm: Du bist ein Esel. Du wirst unentwegt von morgens bis abends arbeiten und schwere Sachen auf Deinem Rücken tragen. Du wirst Gras fressen und wenig intelligent sein. Du wirst 50 Jahre leben.

Darauf entgegnete der Esel: weiterlesen »

Witz der Woche: Beim VorstellungsgesprächWitz der Woche: Beim Vorstellungsgespräch

Ein junger, gut aussehender Mann hat endlich auf eine Bewerbung hin ein Vorstellungsgespräch. Als es soweit ist, ist er natürlich 10 Minuten früher da und wartet im Vorzimmer bei der Sekretärin.
Sie reden ein wenig über dies und das und die Sekretärin findet den jungen Mann sehr sympathisch und gibt ihm einen Tipp: weiterlesen »

JavaScript: Erweiterte Formularprüfung für DateiuploadJavaScript: Erweiterte Formularprüfung für Dateiupload

Wieder einmal stehe ich vor dem Problem, auf einer Webseite ein Uploadfeld für Bilder zu integrieren. Eigentlich kein Problem, nur kann man für das Dialogfeld nicht festlegen, welche Dateitypen erlaubt sind. Um wenigstens schon vor dem Senden des Formulars den Inhalt zu prüfen, habe ich ein kleines JavaScript geschrieben. weiterlesen »