Frohe Weihnachten …Frohe Weihnachten …

… allen Lesern des Blogs!

Ich wünsche Euch zum heutigen Festtag  ein paar besinnliche Stunden und gute Gedanken über die Feiertage.

Es gibt eine kleine Geschichte ich ich Euch erzählen möchte:

Wie mag dem armen Mann aus einer alten persischen Sage wohl zumute gewesen sein? Er ging in der Abenddämmerung am einsamen Strand entlang, wo er plötzlich ein Säckchen mit Steinen fand.  Achtlos lässt er die Steinchen durch die Finger gleiten, schaut nach den Möwen und wirft übermütig mit den Steinchen nach ihnen.

Nur einen einzigen Stein behält er in der Hand und nimmt ihn mit nach Hause.
Riesengross wird sein Schrecken, als er am heimischen Herdfeuer in dem unscheinbaren Stein einen funkelnden Diamanten erblickt! Er eilt sofort zum Strand um nach den weggeworfenen Schätzen zu suchen – aber vergeblich – die Fluten haben die Steinchen unwiderruflich auf den Meeresgrund gezogen. Niemand kann die Diamanten zurückholen – keine Selbstanklage, keine Reue und keine Tränen.

Viel zu ähnlich geht es heute vielen von uns, wenns ums Weihnachtsfest geht. Unser stressiger Alltag lässt uns kaum Zeit zum Nachdenken und oft huschen die Festtage nur so an einem vorbei – und weg sind sie!

Doch gibt es hier einen entscheidenden Unterschied. In Sachen Weihnachtsfest ist nicht sofort alles verloren, nur weil wir uns einmal nicht dieser Kostbarkeiten widmen konnten. Wir können noch einmal zurückeilen und die verlorenen Weihnachtsdiamanten wiederfinden. Aber wir müssen uns dazu auf die Suche machen!

Euer

Frank

Kommentare
  1. Menowin meint am

    Hallo Frank,

    Dir auch frohe Weihnachten!

  2. putzerstammer meint am

    Ein schönes Weihnachtsfest wünsche ich dir auch