Tschüss, machts gut! [Update!]Tschüss, machts gut! [Update!]

Tja, jetzt ist es soweit. Nach langem hin und her habe ich mich dazu entschlossen, diesen Blog nicht mehr weiterzuführen. Über 2 Jahre habe ich Ubuntu mit diesem Blog recht regelmäßig begleitet, auch für den ein oder anderen Spaß wurde gesorgt. Dann plätscherte es so vor sich hin.

Private Veränderungen kamen und die eigenen Prioritäten verschoben sich. Selbstverständlich arbeite ich noch jeden Tag am PC und klar, auch Ubuntu ist dabei! Aber jetzt ist alles nur noch Arbeit, die Lust am tüfteln und probieren ist weg bzw. fehlt dafür schlicht die Zeit.

Ich halte mich über Ubuntuusers.de (Gruß an das Ikhaya-Team! ;) ) auf dem Laufenden und finde, dass Ubuntu auf einem guten Weg ist.

Ubuntu-Center wird noch eine Weile im Netz bleiben. Immerhin verzeichne ich trotz Inaktivität täglich um die 400–500 Besucher! Und vielleicht findet sich ja jemand, der alles übernimmt und weiterführt? Hat da draußen jemand Interesse daran? Du brauchst nur Webspace mit PHP‑ und MySQL und solltest mir beweisen, dass Du eine gute „Schreibe“ hast. Einem geeigneten Kandidaten übergebe ich das gerne kostenlos, mit allem drum und dran.

Bleibt mir noch eines: Danke an alle treuen Leser, es war eine schöne Zeit! :daumenanim:

Machts gut,
Turicon

[Update] Ganz überraschend kamen 3 Anfragen für die Übernahme von Ubuntucenter. Ich habe mich jetzt entschieden, ich denke in der kommenden Woche kann es mal zu einer vorübergehenden „Störung“ kommen, wenn die Seite umzieht. Ich bin sehr froh, jemanden gefunden zu haben und Sorry für die beiden, die nicht den Zuschlag bekommen haben. Also Frank, auf gehts! Die Daten sind unterwegs. ;)

Kommentare
  1. Janni meint am

    Wollen wir alle mal hoffen,dass uns das kleine,aber feine Ubuntucenter erhalten bleibt.

    Viele Grüsse…….
    Janni……

  2. Morkie meint am

    Ich finde es gut, das es eine Seite „weniger“ gibt. Meine Meinung ist einfach, das es lieber weniger Sites geben sollte, dass das Wissen dann konzentrierte zu finden ist und nicht jeder sein Süppchen kocht.
    Eine gute Entscheidung hier zu zumachen, Glückwunsch!

  3. UbuntuFlo meint am

    Turicon, liebe Grüße zurück! Hoffen wir, dass sich ein „würdiger“ Nachfolger findet. Dir alles Gute! Flo

  4. Marc meint am

    Dass die Lust am Tüfteln und Herumbasteln weg ist, könnte auch daraufhin deuten, dass Ubuntu nun besser funktioniert ;)

    Danke für die bisherigen Artikel! Und ich hoffe, dass es einen würdigen Nachfolger bzw. überhaupt ein Weiterbestehen gibt!

  5. ubuntunutzer meint am

    Ab jetzt übernehme ich‑
    Nein natürlich nicht, ich weiß ja weiviel Arbeit das ist, da ich ja selbst eine Seite darüber habe und Blog und Forum, dass ich aber nicht so ernst betreibe sondern den jungen Leute überlassen habe.
    Also dann wieder eine Konkurenz weniger – NEIN – auch ich danke Dir für die viele Arbeit, die Du hattest und dass auch noch ohne Verdienst, denn jede Info kommt uns allen zu gute!

    Liebe Grüße aus Wien
    ubuntunutzer
    http://ubuntunutzer.de.to/

  6. Stiller Leser. meint am

    Danke Dir für deine Beiträge. Alles Gute!

  7. Frank meint am

    Hallo Jens!

    vielen vielen Dank für die unkomplizierte Übergabe deines tollen Blogs. Wie bereits besprochen, werde ich Ihn in Ehren halten und nach bester Marnier weiterführen.
    Ich wünsche Dir mehr Zeit für die Zukunft!

    Viele Grüße
    Frank

    P.S. wir bleiben ja in Kontakt ;-)

  8. 80486er meint am

    Dann wünsche ich dem neuen Inhaber/Team alles Gute für die Zukunft! :D

  9. Henrik meint am

    Danke für deine Arbeit, Turicon! Ich habe hier immer sehr gerne gelesen und nützliche Tipps erhalten. Alles Gute! ;-)